Weiterbildung

Nach Erhalt eines EFZ eröffnen sich dem Inhaber bzw. der Inhaberin zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. So organisiert beispielsweise die Fédération suisse romande des entreprises de plâtrerie-peinture (FREPP) modulare Weiterbildungen, die zu einem Zertifikat als Baustellenleiter/in SMGV / FREPP und dann zu einem eidg. Fachausweis führen. Schliesslich kann dann auch noch ein Meisterdiplom ins Auge gefasst werden.

Packen Sie die Gelegenheit beim Schopfe und entscheiden Sie sich noch heute für eine Weiterbildung! Wenden Sie sich direkt an das FREPP : xavier.saillen@frepp.ch Tel.: 027/322.52.66

Berufliche Weiterbildung

Der WMGV organisiert jedes Jahr rund 10 Fortbildungskurse. Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Zulieferern durchgeführt und können praktisch oder theoretisch sein.

Auf dem Programm für 2018:

"Qualität sind Sie!"

Vertrauen Sie den Profis, die die neuesten Trends und Techniken beherrschen und tun Sie etwas für Ihre berufliche Weiterbildung. 

Warten Sie nicht länger, wählen Sie aus dem Kursangebot 2017/2018, das von Ihrer Kurskommission vorgeschlagen wird und schreiben Sie sich ein!

Anmeldeformular hier

Auskunft über freie Plätze erteilt Ihnen das Team Formation unter der Nummer 027 327 51 20.